Halle/Saalekreis
Anzeige
Familiäres Team von Wunschick Pflegedienst sorgt für vertrauensvolle Pflege in Halle/Saale

Wunschick Pflegedienst GmbH: Für jeden das passende Hilfeangebot

Pflegedienstleiterin Katja Biedermann und ihre Stellvertreterin Mandy Wunschick planen den Einsatz der Pflegekräfte. FOTO: KERSTIN ESCHKE

16.04.2021

Wer aus dem Krankenhaus entlassen wird, benötigt oft eine medizinische Nachsorge. „Bei der Krankenhausnachsorge kommen wir ins Spiel“, erläutert Katja Biedermann, Pflegedienstleiterin beim Wunschick Pflegedienst, „unser Fachpersonal kommt zum Patienten nach Hause, wechselt die Verbände oder spritzt ein Mittel zur Vorbeugung einer Thrombose.“ Der Chef des Pflegedienstes Marcel Wunschick ergänzt: „Diese häusliche Krankenpflege, auch Behandlungspflege genannt, wird von der Krankenkasse bewilligt und bezahlt. Immer dann, wenn der Patient oder ein nahestehender Angehöriger nicht in der Lage ist, selbst die Tätigkeiten zu übernehmen.“

Zu den Kunden des Wunschick Pflegedienstes gehören unter anderem auch Kinder und junge Menschen. So sollte die Insulingabe für ein an Diabetes erkranktes Kind zu festen Zeiten erfolgen. Deshalb kommen die Pfleger dorthin, wo die Hilfe benötigt wird: nach Hause, in den Kindergarten oder in die Schule.

In den eigenen vier Wänden wohnen und trotzdem gut versorgt sein: Das betreute Wohnen in der Seniorenresidenz „Vita Residenz“ ermöglicht auch im Alter noch ein selbstständiges Leben. Es ist für Senioren geeignet, die nicht mehr in den eigenen vier Wänden zurechtkommen und nicht in ein Pflegeheim möchten.

Ein selbstständiges Leben ist natürlich auch zu Hause möglich, wenn eine fachlich versierte Pflege und Betreuung gewährleistet wird. Auf Wunsch erhalten Ältere von den Pflegekräften des Pflegedienstes auch verschiedene Betreuungsangebote.

„Unsere Patienten schätzen den vertrauensvollen Umgang mit unseren Pflegekräften“, weiß Marcel Wunschick. Dieses Vertrauen ist in den 17 Jahren des Bestehens des Wunschick Pflegedienstes stetig gewachsen. Erkrankte und zu pflegende Menschen jeden Alters erhalten eine zuverlässige und beständige Pflege. „Damit das so bleibt, suchen wir Unterstützung für unser Team. Pflegefachkräfte und Pflegehilfskräfte können sich jederzeit bei uns bewerben“, wünscht sich Marcel Wunschick.

Die Mitarbeiter arbeiten in einem familiären Team und profitieren von besonderen betrieblichen Leistungen. Die Wertschätzung jedes Einzelnen liegt dem Chef des Pflegedienstes und der Pflegedienstleiterin Katja Biedermann am Herzen.

So wird auf das Privatleben der Pflegekräfte Rücksicht genommen, indem die Dienstpläne langfristig geplant werden. „Unsere Mitarbeiter können so besser private Unternehmungen planen“, weiß Katja Biedermann und Marcel Wunschick ergänzt: „Außerdem versuchen wir, auf die unbeliebten Teildienste zu verzichten.“ Kerstin Eschke