Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Sonderthemen aus Bitterfeld

ANZEIGE

Mein Muldestausee

Schlaitzer Haus am See und Ruderer laden ein

VERANSTALTUNGEN: Auswahl kultureller Höhepunkte bis in den Herbst

Das Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz HAUS AM SEE lädt wieder zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein.
Das Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz HAUS AM SEE lädt wieder zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein.
noch bis 26. August
Schlaitz, Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz HAUS AM SEE, 10.00 bis 16.00 Uhr: Sommerferienprogramm (Anmeldung für Gruppen ab 5 Pers. unter 034955 21490)

2. August
Schlaitz, Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz HAUS AM SEE, 11.00 bis 17.00 Uhr: Heidesonntag zum Thema „Tagaktive Nachtfalter“

22. bis 23. August
Muldestausee, 11.00 Uhr: Sommerregatta mit Ranglistenregatta Finn und Yardstick

6. September
Schlaitz, Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz HAUS AM SEE, 11.00 bis 17.00 Uhr: Pilz-Lehrwanderung mit anschließender Ausstellung „Pilze und andere Kostbarkeiten des Herbstes“
 
Eine Woche nach der Muldestausee-Regatta am 26./27. September ist die Nebelpokal-Regatta (Foto) geplant. FOTOS (2): MAUL
Eine Woche nach der Muldestausee-Regatta am 26./27. September ist die Nebelpokal-Regatta (Foto) geplant. FOTOS (2): MAUL
26. bis 27. September
Muldestausee, Wassersport-Gelände des WSC Friedersdorf e.V.: Muldestausee-Regatta

3. bis 4. Oktober
Muldestausee, 11.00 bzw. 10.00 Uhr: Regatta um den Nebelpokal

19. bis 23. Oktober
Schlaitz, Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz, 10.00 bis 16.00 Uhr: Herbstferienprogramm mit kreativem Gestalten und Pilzwanderungen jeweils ab 9.00 Uhr

Einheitsgemeinde mit 13 Ortsteilen

Wer einen Überblick über die Gemeinde Muldestausee erhalten will, steigt am besten auf den Roten Turm in Pouch. Von der 30 Meter hohen Wehr- und Gefängnisanlage aus dem 13. Jahrhundert kann man alle 13 Ortschaften, die die Gemeinde Muldestausee zwischen der Goitzsche Seeregion und dem Naturpark Dübener Heide bilden, überblicken. Zur Gemeinde gehören seit Januar 2010 die Ortsteile Burgkemnitz, Friedersdorf, Gossa, Gröbern, Krina, Mühlbeck, Muldenstein, Plodda, Pouch, Rösa, Schlaitz, Schmerz und Schwemsal. Ende letzten Jahres wurden in der Gemeinde insgesamt 11 560 Einwohner gezählt.
zurück zur Übersicht Bitterfeld
Datenschutz