Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Sonderthemen aus Aschersleben

ANZEIGE

Unternehmen der Region

Wieviel Wohneigentum kann ich mir leisten?

SERVICE - Die Salzlandsparkasse bietet eine Wohnungsbauberatung an.

Das Team der Wohnungsbauberatung der Salzlandsparkasse (v.l.n.r.): Kerstin Knorre, Margret Taubmann, Kathrin Linsert, Romy Schwalenberg, Stephan Hunger (Leiter ImmobilienCenter), Jacqueline Rolle-Friese, Daniela Koch, Cornelia Schwarz, Andrea Goldhorn, Katrin Bornemann. FOTOS: SALZLANDSPARKASSE/©BIKER3 - STOCK.ADOBE.COM
Das Team der Wohnungsbauberatung der Salzlandsparkasse (v.l.n.r.): Kerstin Knorre, Margret Taubmann, Kathrin Linsert, Romy Schwalenberg, Stephan Hunger (Leiter ImmobilienCenter), Jacqueline Rolle-Friese, Daniela Koch, Cornelia Schwarz, Andrea Goldhorn, Katrin Bornemann. FOTOS: SALZLANDSPARKASSE/©BIKER3 - STOCK.ADOBE.COM
Dass eine eigene Immobilie ein wichtiger Bestandteil der Lebensqualität und auch der privaten Altersvorsorge ist, steht außer Frage. „Eigener Herd ist Goldes wert“, sagt ein altes Sprichwort. Der Kauf einer Wohnung oder eines Eigenheims zählt zu den wichtigsten Entscheidungen im Leben. Vorher gibt es jedoch eine Reihe von Fragen zu klären (siehe „Fragen zum Immobilienerwerb“).

Berater finden Antworten

Dies sind Fragen, die sich alle Immobilieninteressenten stellen. Antworten darauf haben die Immobilien- und Wohnungsbauberater der Salzlandsparkasse. Denn was liegt näher, als dieses wichtige Vorhaben auch mit denjenigen zu besprechen, denen man in den allermeisten Fällen auch sein Geld anvertraut? Bei der regional verwurzelten Sparkasse findet man auch wertvolles Expertenwissen rund um die Themen Bauen und Finanzierung.

Gründliche Planung ist nötig

Wer einen Wohnungs- oder Hauskauf anstrebt oder gar selbst bauen möchte, muss sein Vorhaben genau planen. So mancher Bauherr, der das nicht berücksichtigt, muss eine Menge Lehrgeld zahlen, ehe er sein neues Heim genießen kann. Genau aus diesem Grund sollte man sich zuvor rechtzeitig kompetent und professionell beraten lassen.

Wieviel Wohneigentum kann ich mir leisten? Image 2
Sehr gute Bedingungen

Aktuell sind die Bedingungen für den Bau oder Kauf einer Immobilie sehr gut.

Auch wenn die Baupreise gestiegen sind, liegen die Zinsen immer noch deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt. Gerade in einer solchen Niedrigzins-Phase ist es sinnvoll, sich einen guten Zins über lange Zeit zu sichern. Zinsbindungen bis zu 15 Jahren, zum Teil auch länger, machen die Belastung für eine lange Zeit kalkulierbar.

Individuelle Finanzierung

Eine Baufinanzierung für alle - quasi von der Stange - gibt es dabei nicht. Jeder muss seinen individuellen Finanzierungs-Mix aus Eigenkapital, Baukredit, Bauspardarlehen und staatlichen Fördermitteln finden. Welche Finanzierungsform die günstigste ist, erfahren die Kunden von den auf Wohnungsbaufinanzierung spezialisierten Mitarbeitern der Sparkasse. Dabei zeigt sich der Wert einer guten Beratung oft erst in der Zukunft. Zum Beispiel, wenn sich Lebensumstände verändern und Ihre Finanzierung flexibel reagieren muss.

Anprechpartner vor Ort

Die Immobilien- und Wohnungsbauspezialisten der Salzlandsparkasse sind in allen größeren Geschäftsstellen tätig und vereinbaren selbstverständlich auch Termine in anderen Geschäftsstellen oder direkt beim Kunden. Zu erreichen ist die Salzlandsparkasse unter der zentralen Rufnummer 0 39 25 99 - 0 oder unter info@salzlandsparkasse.de per E-Mail.


Fragen zum Immobilienerwerb

Vor dem Bau bzw. vor dem Erwerb einer Immobilie stellen sich stets einige wichtige Fragen wie:

■ Haus oder Wohnung?
■ Neubau oder Erwerb aus zweiter Hand?
■ Wie finde ich das passende Grundstück?
■ Wie ist die vertragliche Gestaltung?
■ Welche Kosten fallen an und welche staatlichen Förderungen gibt es?
■ Wie viel Wohneigentum kann ich mir überhaupt leisten?
■ Wie finanziere ich die eigene Immobilie optimal?
■ Was wird im Alter?
■ Wie kann ich den Bau und meine Familie absichern?
zurück zur Übersicht Aschersleben
Datenschutz