Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Sonderthemen aus Quedlinburg

ANZEIGE

Quedlinburg - Lebenswert, Liebenswert

Deutschlandweiter Start für Umtauschprämie

MOBILITÄT - Hersteller wie Renault zahlen Prämie für den Umtausch eines alten Diesels gegen ein neues Auto

Das Renault Autohaus Möbes in Quedlinburg berät zur Umtauschprämie und zum Kauf neuer Modelle. FOTO: UNTERNEHMEN
Das Renault Autohaus Möbes in Quedlinburg berät zur Umtauschprämie und zum Kauf neuer Modelle. FOTO: UNTERNEHMEN
Ab sofort gibt es bei Renault eine Diesel-Umtauschprämie von bis zu 10.000 Euro: Wer als Privatkunde seinen alten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3, Euro 4 oder Euro 5 beim Kauf eines Renault Neuwagens in Zahlung gibt, erhält bei teilnehmenden Renault Partnern bis zu 10.000 Euro Umtauschprämie für das Neufahrzeug. Die Umtauschprämie gilt für Kunden in ganz Deutschland.

Renault Kadjar FOTO: RENAULT
Renault Kadjar FOTO: RENAULT
Antriebsart des Neuen kann gewählt werden

Das Wechselangebot erhalten Altdiesel-Fahrer aller Marken, die bis zum 30. November 2018 einen Neuwagenkaufvertrag für einen Renault Pkw, gleich welcher Antriebsart, unterschreiben.

Voraussetzung ist, dass der alte Diesel-Pkw mindestens sechs Monate auf den Besitzer zugelassen ist. Die Prämie richtet sich nach dem Wert des Neufahrzeugs. Die Renault Diesel-Umtauschprämie bezieht sich nun auch explizit auf den Umtausch von Euro-5-Dieselfahrzeugen.

Renault Talisman FOTO: RENAULT
Renault Talisman FOTO: RENAULT
Neu ist, dass die Prämie auch beim Kauf eines Renault Elektrofahrzeugs gezahlt wird.

Die Aktion ersetzt die bislang durchgeführte Renault Aktion „Tschüss, alter Diesel!“. 10.000 Euro Umtauschprämie gibt es zum Beispiel beim Neukauf der Modelle Talisman, Espace und Koleos. Beim Kauf des Elektroautos ZOE erhält der Kunde zusätzlich zum Renault Elektrobonus in Höhe von 5.000 Euro 1 nun auch eine Diesel-Umtauschprämie von 3.000 Euro.

Bei den Kompaktmodellen Mégane, Kadjar und Scénic beträgt die Umtauschprämie 5.000 Euro. Erwirbt der Kunde einen neuen Captur, liegt die Prämie bei 4.000 Euro. Beim Kauf eines neuen Clio gibt es 3.000 Euro, beim neuen Twingo 2.000 Euro Umtauschprämie.

Autohandel vor Ort berät dazu

Im Renault Autohaus Möbes in Quedlinburg nehmen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gern Zeit für ein beratendes Gespräch zum Thema „Diesel-Umtauschprämie“ und sie unterstützen ihre Kundschaft auf Wunsch auch bei der Auswahl eines neuen Renault-Modells.

Doppelter Bonus fürs Elektroauto

Der Zoe FOTO: RENAULT
Der Zoe FOTO: RENAULT
Die Diesel-Umtauschprämie wird bei Renault auch für den Umtausch eines alten Diesels gegen ein Elektrofahrzeug wie das Modell Zoe gezahlt. Zusätzlich zur Umtauschprämie gibt es noch einen hohen vierstelligen Elektrobonus obendrauf. Mit seinem neu entwickelten R110 Elektromotor und der kapazitätsstarken Batterie bietet der Zoe, das laut Hersteller meistgekaufte Elektrofahrzeug Europas, im neuen, am realen Fahrbetrieb orientierten WLTP-Testzyklus eine Reichweite von 300 Kilometern.

Heiterer Abend mit Feuerzangenbowle und Geschichten

FOTO: PIXABAY.COM/BIRTE
FOTO: PIXABAY.COM/BIRTE
Die Feuerzangenbowle steht im Mittelpunkt einer Lesung, die am 17. November, im Hotel Theophano stattfindet. Kulinarisch umrahmt genießen die Gäste diesen Abend voller Aromen und Heiterkeit. Hagen Möckel liest die Geschichte der „Feuerzangenbowle“. Dabei nutzt er die Romanvorlage von Heinrich Spoerl, aber auch die wohl etwas bekanntere Filmfassung von 1944. So hören Sie allzu Vertrautes (wie die Frage: „Wat is en Dampfmaschin?“ oder die dramatische Geschichte um die „alkoholische Gärung“), aber auch neue Geschichtensplitter, die leider in keine der beiden Verfilmungen Eingang gefunden haben. Und: Hagen Möckel lässt es sich nicht nehmen, die Lesung mit einigen Anekdoten zur Entstehung des Filmklassikers auszuschmücken. Der Abend am 17. November im Hotel Theophano ist nur mit Reservierung und Vorkasse buchbar.
zurück zur Übersicht Quedlinburg
Datenschutz