Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Sonderthemen aus Aschersleben

ANZEIGE

Unternehmen der Region

Beschichtungen von Böden und Treppen aus Meisdorf

HANDWERK: Kunze GmbH hat langjährige Erfahrung.

Die Firma Kunze in Meisdorf hat sich auf die Beschichtung von Böden und Treppen mit Flüssigkunststoff spezialisiert. FOTO: PRIVAT
Die Firma Kunze in Meisdorf hat sich auf die Beschichtung von Böden und Treppen mit Flüssigkunststoff spezialisiert. FOTO: PRIVAT
Terrassen, Balkone, Treppen, Industrieböden und andere Böden im Innen- und Außenbereich unterliegen durch ruhende und bewegte Lasten, aber auch durch Witterungs- und Umwelteinflüsse oft hohen Beanspruchungen. Ein Fachbetrieb, der bei der Sanierung und beim Neuaufbau solcher Böden auf eine jahrzehntelange Erfahrung verweisen kann, ist die Kunze GmbH mit Sitz in Falkenstein OT Meisdorf.

Hans-Jürgen Kunze hat sich in dem speziellen Ausbaugewerk auf die Beschichtung von Böden und Treppen mit Flüssigkunststoffen spezialisiert. Diese Beschichtungen gewährleisten nicht nur die nötige Festigkeit und Rutschsicherheit, sondern auch die Dichtheit gegenüber Regen und Feuchtigkeit sowie das Eindringen von Flüssigkeiten. Die Firma Kunze nimmt sich der Beschichtung großflächiger Industrieböden ebenso an wie dem grundhaften Bodenaufbau bei privaten Auftraggebern. Ebenso wird die Beschichtung von Treppen immer wieder nachgefragt, wobei auch der Abriss alter Treppen in Eigenregie durchgeführt werden kann.

Für alle diese Arbeiten verfügt die 1991 gegründete Firma über die nötigen Qualifikationen und Zertifizierungen. Darüber hinaus wird eine gute Zusammenarbeit mit den Firmen Ceolan und Getifix gepflegt. Nicht nur Kunden aus dem näheren Harzer Raum schätzen den Service der Meisdorfer Firma, auch Kunden aus weiter entfernten Regionen wie Halle und Magdeburg nehmen gern die Leistungen der Firma Kunze in Anspruch.

Der heute 62-jährige Firmeninhaber möchte die gute Tradition seiner Firma auch für die Zukunft sichern und sucht deshalb für seine Person einen Nachfolger, der handwerklich talentiert ist und in einigen Jahren die Führung der Firma übernehmen kann: „Er oder sie müsste nicht aus gemachten Fehlern lernen. Es wäre ein leichterer Einstieg ins Geschäftsleben“, so der Firmeninhaber Kunze.
zurück zur Übersicht Aschersleben
Datenschutz