Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Sonderthemen aus Hettstedt

ANZEIGE

Gesund und Vital - Wohlfühlen von Anfang an

Krankenpflege Melissa Müller in Lutherstadt Eisleben: Mit einem großem Herz für die Patienten

KRANKENPFLEGE MELISSA MÜLLER

Chefin Melissa Müller (stehend) und drei ihrer Mitarbeiterinnen des Pflege- und Betreuungsteams. FOTO: LABITZKE
Chefin Melissa Müller (stehend) und drei ihrer Mitarbeiterinnen des Pflege- und Betreuungsteams. FOTO: LABITZKE
Wir sind 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche für unsere Patienten da“, berichtet Melissa Müller vom gleichnamigen Pflegedienst über ihren Arbeitsalltag. Seit 25 Jahren pflegt die examinierte Krankenschwester und Pflegedienstleiterin mit ihrem Team Patienten in der Lutherstadt Eisleben und im gesamten Mansfelder Land.

In ihrem Firmenlogo befindet sich ein Herz, denn „kranke Menschen kann man nur mit sehr viel Herz pflegen“, ist ihr Motto und oberstes Gebot. „Man muss immer daran denken, wie wir selbst oder unsere Angehörigen gepflegt werden möchten.“ Diesen Leitspruch vertreten Melissa Müller und ihr pflegendes Team mit dem Hintergrund, „ohne Zeitdruck und mit viel Menschlichkeit zu arbeiten“. Um den hohen Ansprüchen in der Pflege gerecht zu werden, sind bei Melissa Müller ausschließlich examinierte Krankenschwestern oder Altenpfleger beschäftigt. Darüber hinaus ist Betreuungspersonal für den Bereich Haus- und Familienpflege angestellt.

Seit 1995 besteht das Unternehmen, das seine Geschäfts- und Beratungsräume jetzt in der Kasseler Straße 46 hat. An- und Auskleiden, Körperpflege, Unterstützung bei den Mahlzeiten, Injektionen setzen, Insulin spritzen oder Wundverbände anlegen und wechseln – all das gehört zu den täglichen Aufgaben der Pfleger und Pflegerinnen, genau wie Katheter legen, Tabletten stellen oder Kompressionsstrümpfe an und ausziehen.

Haar Brilliance
Schuh - Junkel GmbH
Susanne Große Häusliche Kranken- & Altenpflegedienst
Logopädische Praxis Antje Zimmer

Schicker neuer Maßschuh in Einzelanfertigung

SCHUH-JUNKEL AN VIER STANDORTEN

Schuh Junkel wird mittlerweile in vierter Generation geführt, derzeit von den Geschwistern Katrin Kraatz und Matthias Junkel. FOTOS: CHRISTINE LAUFER
Schuh Junkel wird mittlerweile in vierter Generation geführt, derzeit von den Geschwistern Katrin Kraatz und Matthias Junkel. FOTOS: CHRISTINE LAUFER
Mit einem schicken neuen Maßschuh für seine Kunden in der Lutherstadt, in Hettstedt und in Halle wartet jetzt das Orthopädieschuhmachergeschäft Schuh-Junkel auf. Der neue Schuh wird jeweils in handwerklicher Einzelanfertigung hergestellt und ist nach besonderen Maß- und Modellverfahren entwickelt worden.

Das Unternehmen Schuh-Junkel ist seit 1936 bekannt dafür, in allen Dingen, in denen der Schuh wortwörtlich drückt, behilflich zu sein. Inzwischen ist das Familienunternehmen in vierter Generation an vier Standorten in Lutherstadt Eisleben, Hettstedt, Halle- Süd und Halle-Neustadt mit 25 Mitarbeitern vertreten. Geführt wird das Unternehmen von den beiden Geschäftsführern und Geschwistern Katrin Kraatz und Matthias Junkel, die den Betrieb von Vater Hartmut Junkel übernommen haben.

Der Traditionsbetrieb hat vier Werkstätten, in denen nach altbewährter Handwerkskunst mit modernen Hilfsmitteln wie der digitalen Fußmessung der optimale Rahmen für den individuellen Fuß bestimmt wird.

Räumungsverkauf vom 16. bis 25. Oktober

SPORTFASHION IN EISLEBEN

50 Prozent und mehr Rabatt gibt es auf Modeartikel und anderes im Geschäft von „Sportfashion“ am Eisleber Markt. FOTOS: CHRISTINE LAUFER
50 Prozent und mehr Rabatt gibt es auf Modeartikel und anderes im Geschäft von „Sportfashion“ am Eisleber Markt. FOTOS: CHRISTINE LAUFER
Mit einem lukrativen Aktionsangebot macht das Geschäft „Sportfashion“ von Lars Müller in der Lutherstadt in den kommenden Tagen von sich reden. Das Geschäft am Markt 22 lädt vom 16. bis 25. September zum Räumungsverkauf ein, da demnächst eine Renovierung der Räumlichkeiten geplant ist, teilte Geschäftsführer Müller mit. Bei der Aktion werden alle Artikel des Sortiments um 50 Prozent und mehr reduziert. Sportfashion führt Jeans und Modeartikel, Sportbekleidung, Artikel für Teamsport, Freizeitartikel, Taschen, Wintersportartikel, Verkauf, Verleih von Skiausrüstungen samt des Service dafür sowie Sport- und Fußballschuhe. Eine gute Gelegenheit also, jetzt günstig neue Ausrüstung für das Sporthobby zu kaufen. Vielleicht schon jetzt neue Ski für den nächsten Winterurlaub in den Bergen.

„Sportfashion“ ist auch dafür bekannt, dass neben der breiten Auswahl an Sportartikeln auch eine fachlich kompetente Beratung geboten wird. Also nicht lange zögern und dem Geschäft schnell einen Besuch abstatten., solange der Vorrat reicht.
zurück zur Übersicht Hettstedt
Datenschutz