Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Sonderthemen aus Halle/Saalekreis

ANZEIGE

Der Fachmann in Ihrer Nähe

Noch nicht praxistauglich

MOBILITÄT - Modellmangel und zu teuer: Handwerk nutzt bisher nur wenige Elektrofahrzeuge

FOTO: DFV
FOTO: DFV
Im Süden Sachsen-Anhalts nutzen erst zwei Prozent der Handwerksbetriebe ein Elektrofahrzeug oder wollen es sich bis 2020 anschaffen. Das teilte die Handwerkskammer Halle kürzlich mit. Kritik an E-Fahrzeugen komme vor allem vom Bau. Elektrofahrzeuge würden in der Praxis nicht den Anforderungen der Branche entsprechen. So mangele es an geeigneten Modellen für Transporter und Lastkraftwagen sowie auch an Stromladestationen. Zudem sei der Anschaffungspreis bei Elektrofahrzeugen zu hoch. Wie die Kammer weiter mitteilte, sei die Nachfrage nach Handwerksleistungen weiter groß. Die Betriebe seien im Schnitt zu 90 Prozent ausgelastet.

Abdichtungstechnik Kautzsch
D & D Ralf u. Falk Döring GbR
Fa. Wolf - Goldankauf
Bestattungshaus Medina
zurück zur Übersicht Halle/Saalekreis
Datenschutz